Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf sucht eine neue Nummer 1 auf der Torwartposition, aber der bisherige Stammkeeper Michael Rensing soll dennoch bleiben.

"Ich würde Michael sehr gerne behalten. Er muss es akzeptieren, dass er auch auf der Bank sitzen kann", sagte Trainer Friedhelm Funkel der "Sport Bild".

Düsseldorfs Coach würde dem Blatt zufolge gern Michael Esser von Hannover 96 als neuen Keeper unter Vertrag nehmen. 2010 hatte Funkel ihn selbst beim VfL Bochum vom Nachwuchskeeper zum Profi-Torwart befördert. Nach Informationen der "Sport Bild" soll Esser rund zwei Millionen Euro Ablöse kosten.

Als Alternative soll Düsseldorf den Nürnberger Schlussmann Christian Mathenia auf der Liste haben. "Am wichtigsten ist, dass wir einen guten Torwart bekommen. Mir ist aber auch wichtig, dass er Deutsch spricht", sagte Funkel.