Augsburg (dpa) - Die wichtigsten Reaktionen zur Auslosung der Europa-League-Zwischenrunde:

Markus Weinzierl (Augsburger Trainer):Die Vorfreude auf Liverpool ist riesig. Jeder hat sich gefreut, jeder hat gejubelt. Wir sind froh über dieses Los. Wir werden gegen Liverpool Außenseiter sein, aber nehmen diese Rolle gerne an. Wir haben Mut und Selbstvertrauen. Jürgen Klopp kennt uns und wird uns nicht unterschätzen... Wir werden wieder alles daran setzen, dass wir die Sensation schaffen können. Dieses Spiel ist etwas Besonderes... Liverpool ist Kult, Jürgen hat in Deutschland auch einen riesen Namen. Es freut mich für den ganzen Verein.

Stefan Reuter (Augsburgs Manager):Für uns ist das eine Sensation. Für unsere Fans und jeden im Club ist das ein absolutes Highlight... Ich habe sie in den letzten Wochen sehr stark gesehen, sie haben eine enorme Qualität... Liverpool ist etwas ganz Besonderes.

Paul Verhaegh (FCA-Kapitän):Anfield Road ist Fußballgeschichte. Wir haben uns das gewünscht und das ist natürlich super.

Rudi Völler (Bayer-Sportchef): Sporting Lissabon ist zurzeit die beste Mannschaft in Portugal. Die machen einen guten Job. Deshalb ist es eine Herausforderung. Es werden Spiele auf Augenhöhe. Wir wollen ein gutes Hinspiel hinlegen und im Rückspiel mit Macht und Wucht ins Achtelfinale einziehen. Wir haben ja in der Champions League bewiesen, auch wenn wir nur Dritter der Gruppe wurden, dass wir mit den Großen mithalten können.