Dresden (dpa) - Zweitligist Dynamo Dresden hat seinen fünften Winterneuzugang verpflichtet. Der Tabellenletzte gab die Leihe von Ondrej Petrak vom 1. FC Nürnberg bis zum Saisonende bekannt. Im Anschluss besitzt Dresden für den Defensiv-Allrounder eine Kaufoption.

"Ich sehe bei Dynamo Dresden die Chance, endlich wieder auf dem Platz stehen zu dürfen", sagte Petrak. In der Hinrunde kam der Tscheche nur auf drei Einsätze.

Zuvor hatte Dynamo Petraks Landsmann Josef Husbauer (Slavia Prag), Marco Terrazzino (SC Freiburg), Patrick Schmidt (Heidenheim) und Godsway Donyoh (FC Nordsjaelland) jeweils auf Leihbasis verpflichtet. Dresden startet am Mittwoch gegen den Karlsruher SC in die zweite Saisonhälfte.

Mitteilung Dynamo