Ingolstadt (dpa) - Der FC Ingolstadt muss einen schweren personellen Rückschlag verkraften. Stürmer Darío Lezcano wird dem Fußball-Zweitligisten verletzungsbedingt mehrere Wochen fehlen.

Als Grund gaben die Schanzer einen Teilriss des Innenbands im linken Knie an. Die Verletzung hatte sich Lezcano im Training zugezogen. Zuletzt hatte der 27-Jährige schon nach einem Nasenbeinbruch pausieren müssen. Der FCI liegt als Tabellenzehnter vier Punkte hinter Relegationsrang drei. Am Montag empfangen die Ingolstädter den VfL Bochum.

Zweitliga-Spielplan

Zweitliga-Tabelle

Mitteilung zu Lezcano