Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss wegen einer schwereren Verletzung erneut länger auf seinen Offensivspieler Virgil Misidjan verzichten.

Beim Testspiel am 9. Oktober gegen den SSV Jahn Regensburg habe sich der 27 Jahre alte Niederländer einen Riss des Syndesmose- und des Außenbandes im Sprunggelenk zugezogen, teilte der Fußball-Zweitligist mit. Er falle auf unbestimmte Zeit aus. Misidjan war nach einer über einjährigen Pause wegen einer schweren Knieverletzung erst kürzlich in den Kader zurückgekehrt.

© dpa-infocom, dpa:201012-99-917870/2

Mitteilung FC Nürnberg

Kader Nürnberg

Tabelle 2. Liga