Ingolstadt (dpa) - Der FC Ingolstadt will nach einer enttäuschenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga für die kommende Spielzeit mehrere personelle Wechsel im Kader vornehmen.

"Alle sind gespannt, wie es weitergeht. Wir suchen junge, entwicklungsfähige Spieler, die für sich und den Verein den nächsten Schritt gehen wollen. Es ist Zeit für einen Umbruch, weshalb wir versuchen, uns in allen Mannschaftsteilen zu verstärken", sagte Trainer Stefan Leitl dem "Donaukurier". "Auch in diesem Sommer verlassen uns verdiente Spieler aus der Aufstiegssaison, so dass eine Epoche langsam zu Ende geht. Jetzt muss Platz sein für einen Neuanfang."

Tabelle 2. Bundesliga

Zweitliga-Spielplan

FCI-Kader