Hamburg (dpa) - Nach Angaben von Präsident Marcell Jansen könnte der Zweitliga-Tabellenführer Hamburger SV in der Corona-Krise auch eine komplette Saison ohne Zuschauer im Stadion überstehen.

Der Vorstand um Finanzchef Frank Wettstein habe die Lage früh erkannt und gute Maßnahmen getroffen, lobte der 35 Jahre alte ehemalige Fußballprofi in einem Interview der "Sport Bild". "Unter normalen Umständen, das heißt ohne die Pandemie, hätten wir für das abgelaufene Geschäftsjahr eine schwarze Null geschrieben", sagte Jansen. Der HSV werde inzwischen auch anders wahrgenommen. "Dass er sich verändert hat, seriös arbeitet, nicht über seine Verhältnisse lebt", sagte Jansen.

© dpa-infocom, dpa:201111-99-289165/2