Hannover (dpa) - Der schwedische Nationalstürmer John Guidetti hat aller Voraussicht nach keine Zukunft bei Hannover 96.

"Ich mag ihn, er ist ein toller Typ und kommt gut rüber. Aber die Hürden für eine Weiterverpflichtung sind wohl zu hoch", sagte 96-Boss Martin Kind dem Sportbuzzer.

Der 28 Jahre alte Angreifer ist bislang nur bis zum Saisonende vom spanischen Club Deportivo Alaves ausgeliehen. Danach soll er dem Vernehmen nach rund 4,5 Millionen Euro Ablöse kosten. Zu viel für den Fußball-Zweitligisten, der seinen Etat für die kommende Spielzeit auch wegen der noch völlig ungewissen Auswirkungen der Corona-Krise reduzieren will.

Sportbuzzer