Paderborn (dpa) - Fußballprofi Süleyman Koc vom Zweitligisten SC Paderborn ist vom DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.

Dies teilte der Verband am Montag mit. Koc ist im Zweitligaspiel beim VfL Bochum von Schiedsrichter Christian Dietz des Feldes verwiesen worden.