Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Sieg gegen den bisherigen Spitzenreiter SC Freiburg den Relegationsplatz erobert.

Guido Burgstaller (14. Minute) und ein Eigentor von Jonas Föhrenbach (65.) sorgten am Sonntag vor 28 198 Zuschauern in Nürnberg für den vierten Club-Erfolg nacheinander. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für den Sportclub hatte Immanuel Höhn (64.) erzielt. Freiburg muss nach der erst dritten Saisonniederlage die Tabellenspitze an RB Leipzig abgeben. Die Breisgauer haben trotz der Niederlage aber immer noch einen komfortablen Vorsprung von fünf Punkten auf Verfolger Nürnberg.

Spielplan 1. FC Nürnberg

Kader 1. FC Nürnberg

Informationen zu FCN - Freiburg

Tabelle 2. Liga