Kuala Lumpur (dpa) - Golfprofi Maximilian Kieffer hat erneut seinen ersten Sieg auf der European Tour verpasst. Der 28-Jährige aus Düsseldorf spielte in Kuala Lumpur eine 71er-Schlussrunde und beendete die Maybank Championship mit insgesamt 277 Schlägen auf dem geteilten fünften Rang.

Den Sieg auf dem Par-72-Kurs in Malaysias Hauptstadt sicherte sich der Australier Scott Hend. Der 45-Jährige setzte sich im Stechen am ersten Extra-Loch gegen den Spanier Nacho Elvira durch und feierte damit seinen dritten Erfolg auf der Europa-Tour. Zuvor hatten die beiden Kontrahenten jeweils 273 Schläge benötigt.

Kieffer hatte vor dem Finaltag der mit drei Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung noch gleichauf mit Hend auf dem dritten Platz gelegen. Schon vor drei Wochen hatte der Rheinländer den Sieg bei der Oman Open als Zweiter knapp verfehlt.

Leaderboard