Erlangen (dpa) - Der Handball-Nationalspieler Johannes Sellin wird in der kommenden Saison seine Tore für den Bundesligisten HSC Erlangen werfen. Der 26 Jahre alte Rechtsaußen wechselt im Sommer von der MT Melsungen zu den Mittelfranken.

In Erlangen hat der Europameister von 2016 einen Zweijahresvertrag unterzeichnet, wie der Tabellenneunte der Bundesliga mitteilte. Sellin führt die Torschützenliste der Bundesliga mit 122 Treffern deutlich an.

Unterdessen verlängerte die TSV Hannover-Burgdorf den Vertrag mit Kapitän Torge Johannsen bis zum 30. Juni 2018. Dies gab der Club bekannt. Der 33 Jahre alte Rückraumspieler wechselte 2009 von der SG Flensburg-Handewitt zu den Niedersachsen.

Mitteilung HC Erlangen

Torschützenliste der Bundesliga

Fakten zu Sellin