Kiel (dpa) - Der österreichische Handball-Nationalspieler Nikola Bilyk wird den THW Kiel bereits in der kommenden Saison verstärken.

Der deutsche Rekordmeister, der Rückraumspieler und dessen Club HC Fivers Margareten haben sich auf einen vorzeitigen Wechsel zur Saison 2016/17 verständigt, teilte der THW Kiel mit. Bilyk, der als eines der größten Handball-Talente in Europa gilt, sollte zunächst erst 2017 zu den Zebras wechseln. Der 1,98 Meter große Profi hat im März 2014 im Alter von 17 Jahren im A-Nationalteam der Österreicher debütiert.