Langenstein (dl) l Ein Unfall hat in den Morgenstunden des 17. Novembers auf der B81 bei Langenstein-Wilhelmshöhe für Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr gesorgt.

Nach Angaben von Polizeisprecherin Nadine Sünnemann wollte gegen 6.25 Uhr ein 18 Jahre alter Golffahrer aus Langenstein in Richtung Blankenburg auf die B81 auffahren. Dabei habe der junge Mann einen 22 Jahre alten Berliner, der mit einem BMW in derselben Richtung unterwegs war, übersehen.

Es sei im Einmündungsbereich zur Kollision beider Fahrzeuge gekommen. An den beiden beteiligten Autos sei ein geschätzter Gesamtschaden von 10.000 Euro entstanden, Verletzte habe es nicht gegeben. Bis zur Bergung der beiden Fahrzeuge gab es vor Ort Behinderungen.