Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. März 2018:

11. Kalenderwoche

74. Tag des Jahres

Noch 291 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Klemens, Luise, Zacharias

HISTORISCHE DATEN

2017 - Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte behauptet sich bei der Parlamentswahl mit seiner rechtsliberalen VVD als stärkste Kraft vor den Rechtspopulisten von Geert Wilders.

2013 - Erstmals in Europa versetzt ein Flugzeug zahlende Touristen in die Schwerelosigkeit. Während des zweistündigen Flugs mit dem Airbus "A300 Zéro-G" erhielten die Passagiere durch sogenannte Parabelflüge das Gefühl der Schwerelosigkeit.

2003 - Mit einer kilometerlangen Lichterkette protestieren in Berlin weit mehr als 100 000 Menschen gegen einen Krieg im Irak.

1993 - Der erste FCKW- und FKW-freie Kühlschrank der Welt läuft im sächsischen Niederschmiedeberg bei der Firma Foron vom Band.

1991 - Die wiedervereinigte Bundesrepublik Deutschland wird endgültig uneingeschränkt souverän. In Bonn wird die Ratifizierungsurkunde des "Zwei-plus-Vier-Abkommens" hinterlegt.

1990 - Michail Gorbatschow wird vom Kongress der Volksdeputierten zum ersten mit umfassenden Vollmachten ausgestatteten Staatspräsidenten der Sowjetunion gewählt.

1963 - Der mit sieben Oscars ausgezeichnete Spielfilm "Lawrence von Arabien" des britischen Regisseurs David Lean kommt in die deutschen Kinos.

1909 - Auf der neu installierten Radrennbahn in der Ausstellungshalle am Zoologischen Garten in Berlin fällt der Startschuss zum ersten Sechstagerennen in Europa.

1493 - Christoph Kolumbus kehrt von seiner ersten Entdeckungsreise nach Spanien zurück. Auf der Suche nach dem Seeweg nach Indien hatte er 1492 Amerika entdeckt.

GEBURTSTAGE

1993 - Paul Pogba (25), französischer Fußballspieler (Manchester United)

1948 - Gerhard Seyfried (70), deutscher Zeichner (Comic "Hanf im Glück"), Grafiker und Autor

1943 - David Cronenberg (75), kanadischer Filmregisseur ("Naked Lunch")

1938 - Peter Striebeck (80), deutscher Schauspieler ("Unsere Hagenbecks") und Regisseur, Intendant des Hamburger Thalia- Theaters 1985-90

1907 - Zarah Leander, schwedische Schauspielerin und Sängerin ("Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehen"), gest. 1981

TODESTAGE

1975 - Aristoteles Onassis, griechischer Reeder und Milliardär, geb. 1906

493 - Odoaker, germanischer Heerführer und weströmischer Regent, setzte 476 den letzten weströmischen Kaiser Romulus Augustulus ab, geb. um 430