Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. März 2018:

13. Kalenderwoche

85. Tag des Jahres

Noch 280 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Larissa, Ludger

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die CDU gewinnt mit 40,7 Prozent (+5,5 Prozentpunkte) die Landtagswahl im Saarland. Die SPD rutscht unter 30 Prozent. Auch die Linkspartei (12,9) hat Verluste. Die Grünen scheitern, die AfD (6,2) zieht in den Landtag ein. Union und SPD setzen ihre große Koalition fort.

2015 - In Leicester wird der englische König Richard III. zum zweiten Mal bestattet. Seine Gebeine galten lange als verschollen, wurden aber 2012 unter einem Parkplatz entdeckt. Der König war 1485 in einer Schlacht gefallen.

2008 - Der US-Autokonzern Ford verkauft für 2,3 Milliarden Dollar (1,5 Mrd Euro) seine Traditionsmarken Jaguar und Land Rover an den indischen Hersteller Tata Motors.

2003 - Die ehemaligen Sowjetrepubliken Estland, Lettland und Litauen sowie Bulgarien, Rumänien, Slowenien und die Slowakei unterzeichnen die Beitrittsverträge zur NATO.

1998 - Auf dem ersten europäischen Dreier-Gipfel beschließen der französiche Präsident Jacques Chirac, sein russischer Amtskollege Boris Jelzin sowie Bundeskanzler Helmut Kohl in Moskau die Zusammenarbeit der drei Staaten auszubauen.

1997 - In einer Villa bei San Diego (US-Bundesstaat Kalifornien) werden die Leichen von 39 Angehörigen der Sekte "Heaven's Gate" gefunden. Hintergrund des Massenselbstmords ist vermutlich das Erscheinen des Kometen Hale-Bopp.

1898 - In Wien wird die erste Ausstellung der Künstlergruppe "Secession" um Gustav Klimt eröffnet.

1881 - Das Fürstentum Rumänien wird zum Königreich proklamiert. Karl I. wird im Mai in Bukarest zum König gekrönt.

1828 - Franz Schubert gibt sein einziges öffentliches Konzert in Wien.

GEBURTSTAGE

1984 - Felix Neureuther (34), deutscher Skirennläufer, Sohn von Rosi Mittermaier und Christian Neureuther

1973 - Larry Page (45), amerikanischer Informatiker und Unternehmer, Gründer von "Google" mit Sergey Brin

1948 - Steven Tyler (70), amerikanischer Musiker, Sänger und Komponist, Leadsänger der Rock-Band Aerosmith

1943 - Bob Woodward (75), amerikanischer Journalist, als Reporter der "Washington Post" Enthüller der "Watergate-Affäre" 1972, zusammen mit Carl Bernstein, Pulitzer-Preisträger 1973

1923 - Gert Bastian, deutscher Politiker, erschoss seine Lebensgefährtin Petra Kelly und dann sich selbst, gest. 1992

TODESTAGE

2015 - Tomas Tranströmer, schwedischer Lyriker ("Das große Rätsel"), geb. 1931

2008 - Erwin Wickert, deutscher Schriftsteller und Diplomat, Vater des Fernsehjournalisten Ulrich Wickert - früherer Botschafter in Rumänien und China, geb. 1915