Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. November 2019:

44. Kalenderwoche, 306. Tag des Jahres

Noch 59 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Angela, Willibold

HISTORISCHE DATEN

2018 - Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes war 2018 das wärmste Jahr in Deutschland seit mehr als 130 Jahren. Bis Oktober lag die Temperatur im Schnitt bei 11,6 Grad.

2014 - Der Weltklimarat (IPCC) mahnt mit der Zusammenfassung seiner drei jüngsten Reports zum schnellen Handeln im Kampf gegen den voranschreitenden Klimawandel. Der Synthese-Report wird in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen vorgestellt.

2012 - "Atlantis", das letzte der US-Space Shuttles, rollt ins Museum. Die fast 60 Meter lange Raumfähre wird im US-Bundesstaat Florida aus einer Lagerhalle in das rund 16 Kilometer entfernte Besucherzentrum des Kennedy Space Centers gefahren.

2009 - Nach wochenlangem Chaos wegen Wahlbetrugs erklärt die umstrittene Wahlkommission Amtsinhaber Hamid Karsai zum neuen Präsidenten Afghanistans.

2004 - Der niederländische Filmemacher und Islam-Kritiker Theo van Gogh wird in Amsterdam von einem Islamisten erschossen.

1989 - Otto Schily erklärt seinen Parteiaustritt bei den Grünen und schließt sich später der SPD an.

1979 - Die Uraufführung des später von Milos Forman verfilmten Stücks "Amadeus" von Peter Shaffer in London über Mozart wird zum größten Bühnentriumph des Jahrzehnts.

1917 - Der britische Außenminister Arthur James Balfour stellt der jüdischen Bevölkerung im britisch verwalteten Palästina einen eigenen Staat in Aussicht.

1902 - In Charlottenburg bei Berlin werden die neuen Gebäude der Hochschule der bildenden Künste und der Hochschule für Musik eingeweiht.

GEBURTSTAGE

1944 - Michael Buffer (75), amerikanischer Entertainer und Boxringsprecher ("Let's get ready to rumble")

1944 - Patrice Chéreau, französischer Regisseur ("Die Bartholomäusnacht"), gest. 2013

1944 - Keith Emerson, britischer Rockmusiker, Keyborder der Gruppen "Nice" und "Emerson, Lake and Palmer" ("Lucky Man"), gest. 2016

1939 - Enrico Albertosi (80), italienischer Fußballspieler, Nationalspieler in den 60er und 70er Jahren

1939 - Richard Serra (80), amerikanischer Bildhauer, Stahl-Skulpturen "Terminal" in Bochum, "Bramme für das Ruhrgebiet" in Essen

TODESTAGE

2016 - Oleg Popow, russischer Clown und Komiker, langjähriger Star des Moskauer Staatszirkus, "Zirkus-Poet", geb. 1930

1956 - Leo Baeck, deutscher Theologe jüdischen Glaubens, "Wesen des Judentums", ehemaliger Berliner Oberrabbiner, Präsident der Reichsvertretung der Juden in Deutschland nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten, geb. 1873