Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Oktober 2019:

43. Kalenderwoche, 295. Tag des Jahres

Noch 70 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Ingbert, Kordula

HISTORISCHE DATEN

2018 - Australiens Regierungschef Scott Morrison entschuldigt sich offiziell bei Opfern von sexuellem Kindesmissbrauch. Eine Kommission hatte festgestellt, dass geschätzt rund 60.000 Kinder Opfer von sexuellem Missbrauch in australischen Institutionen wurden.

2014 - Ein geistig verwirrter Attentäter erschießt im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa einen Soldaten und stürmt in das nahe gelegene Parlamentsgebäude. Dort wird er von einem Wachmann erschossen.

2009 - Microsoft bringt weltweit das neue Betriebssystem Windows 7 in den Handel.

2004 - Der Bundestag beschließt die Abschaffung der Eigenheimzulage zugunsten höherer Bildungsinvestitionen.

1999 - Der französische Nazi-Kollaborateur und Ex-Minister Maurice Papon wird nach Frankreich abgeschoben und inhaftiert, nachdem er kurz zuvor in der Schweiz festgenommen worden war.

1989 - Das Abkommen von Taif (Saudi-Arabien) beendet den seit 1975 andauernden libanesischen Bürgerkrieg.

1964 - Der französische Philosoph und Schriftsteller Jean-Paul Sartre lehnt die Annahme des ihm zuerkannten Nobelpreises für Literatur ab.

1959 - In Berlin wird der Antikriegsfilm "Die Brücke" des Schweizer Regisseurs Bernhard Wicki uraufgeführt.

1904 - In Berlin erscheint die erste deutsche Boulevard-Zeitung, die vom Ullstein-Verlag herausgegebene "B.Z. am Mittag".

GEBURTSTAGE

1969 - Helmut Lotti (50), belgischer Sänger und Entertainer ("Time to Swing")

1959 - Stefan Kurt (60), Schweizer Schauspieler, (ZDF-Mehrteiler "Der Schattenmann")

1949 - Arsène Wenger (70), französischer Fußballtrainer (Trainer des FC Arsenal 1996-2018)

1919 - Doris Lessing, britische Schriftstellerin ("Das goldene Notizbuch"), Nobelpreis für Literatur 2007, gest. 2013

1844 - Sarah Bernhardt, französische Schauspielerin, gest. 1923

TODESTAGE

1984 - Oscar Fritz Schuh, deutscher Regisseur und Theaterleiter, Direktor des Berliner Theaters am Kurfürstendamm 1953-1958, Intendant des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg 1963-1968, geb. 1904

1969 - Fritz Steinhoff, deutscher Politiker (SPD), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen 1956-1958, geb. 1897