Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 06. Oktober 2019:

40. Kalenderwoche, 279. Tag des Jahres

Noch 86 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Adalbero, Bruno, Renatus

HISTORISCHE DATEN

2018 - Nach der Bestätigung durch den Senat tritt der konservative Jurist Brett Kavanaugh sein Amt als Richter im US-Supreme Court an. Frauen hatten ihm sexuelle Übergriffe in den 1980er Jahren vorgeworfen.

2014 - Lutz Seiler wird für seinen DDR-Aussteigerroman "Kruso" mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet.

2002 - Papst Johannes Paul II. spricht in Rom den Gründer der Priester- und Laienorganisation Opus Dei (Werk Gottes), Josemaría Escrivá de Balaguer, heilig.

1999 - In Tschetschenien tritt nach dem Einmarsch russischer Truppen das Kriegsrecht in Kraft. Es wird zum "Heiligen Krieg" aufgerufen. Am Vorabend hatte Präsident Aslan Maschadow das Kriegsrecht verhängt.

1976 - Die sogenannte Viererbande, eine Gruppe aus dem linken Flügel der Kommunistischen Partei Chinas, wird kurz nach dem Tod Maos verhaftet. Die Vier galten als Symbole der von Mao Zedong 10 Jahre zuvor begonnene Kulturrevolution und ihrer Ausschreitungen.

1934 - Der katalanische Regierungschef Luis Companys proklamiert die Unabhängigkeit Kataloniens.

1889 - Am Pariser Boulevard de Clichy wird das Tanzlokal "Moulin Rouge" eröffnet.

1889 - Der deutsche Geograf Hans Meyer und der österreichische Alpinist Ludwig Purtscheller besteigen als Erste den (damals) 5895 Meter hohen Gipfel Kibo des Kilimandscharo (Tansania).

GEBURTSTAGE

1963 - Elisabeth Shue (56), amerikanische Schauspielerin ("Leaving Las Vegas")

1961 - Oliver Bukowski (58), deutscher Dramatiker ("Gäste", "Der Heiler")

1954 - Helmut Zierl (65), deutscher Schauspieler ("Wolkenstein")

1949 - Bobby Farrell, niederländischer Tänzer, Mitglied der Gruppe Boney M. ("Rivers of Babylon", "Daddy Cool",), gest. 2010

1942 - Britt Ekland (77), schwedische Schauspielerin (Bond-Girl im Film "Der Mann mit dem goldenen Colt")

TODESTAGE

2018 - Montserrat Caballé, spanische Sopranistin, internationaler Durchbruch 1965 in New York, geb. 1933

1989 - Bette Davis, amerikanische Filmschauspielerin, ("Was geschah wirklich mit Baby Jane?", "Alles über Eva"), geb. 1908