Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. April 2019:

15. Kalenderwoche, 99. Tag des Jahres

Noch 266 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Kasilda, Waltraud

HISTORISCHE DATEN

2018 - Als seinerzeit wohl älteste Deutsche stirbt die Karlsruherin Edelgard Huber von Gersdorff im Alter von 112 Jahren.

2017 - Bei Selbstmord-Angriffen auf zwei koptisch-christliche Kirchen in Nordägypten sterben mindestens 45 Gläubige. Die Terrororganisation IS bekennt sich zu den Bombenattentaten.

2014 - Der Bundestag beschließt mit großer Mehrheit einen Einsatz der Bundeswehr im Mittelmeer zur Vernichtung syrischer Chemiewaffen.

2012 - Das weltgrößte Online-Netzwerk Facebook kündigt die Übernahme der Foto-Plattform Instagram an.

2009 - Der US-Geheimdienst CIA schließt seine Geheimgefängnisse und wendet sich von den umstrittenen Verhörmethoden der Regierung von George W. Bush ab.

1999 - Bei einem Militärputsch im westafrikanischen Niger wird Präsident Ibrahim Barre Mainassara auf dem Flughafen der Hauptstadt Niamey erschossen.

1992 - Das albanische Parlament wählt Sali Berisha zum ersten nichtkommunistischen Staatspräsidenten der Nachkriegszeit.

1989 - Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und sowjetischen Sondertruppen in der georgischen Hauptstadt Tiflis gibt es zahlreiche Tote. Vom Militär soll auch Giftgas gegen Demonstranten eingesetzt worden sein.

1968 - Die DDR setzt eine neue Verfassung in Kraft, in der die Führungsrolle der SED festgeschrieben wird.

GEBURTSTAGE

1954 - Dennis Quaid (65), amerikanischer Schauspieler ("The Big Easy")

1954 - Iain Duncan Smith (65), britischer Politiker, Vorsitzender der Konservativen Partei 2001-2003

1944 - Lars Norén (75), schwedischer Autor, Dramatiker und Bühnenregisseur ("Nacht, Mutter des Tages")

1944 - Ludwig Stiegler (75), deutscher Politiker (SPD), Mitglied des SPD-Parteivorstands 1999-2007

1939 - Gernot Roll (80), deutscher Kameramann und Regisseur, Kameramann bei TV ("Tatort", "Der Laden", "Buddenbrooks") und Film ("Der bewegte Mann", "Rossini")

TODESTAGE

1982 - Robert Havemann, deutscher Chemiker und politischer Schriftsteller, DDR-Regimekritiker, 1976 bis 1978 unter Hausarrest, geb. 1910

1959 - Frank Lloyd Wright, amerikanischer Architekt (Guggenheim- Museum in New York), geb. 1867