Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. April 2020:

16. Kalenderwoche, 106. Tag des Jahres

Noch 260 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Unna

HISTORISCHE DATEN

2019 - In der weltberühmten Kathedrale Notre Dame de Paris bricht ein verheerendes Feuer aus. Der hölzerne Dachstuhl und das Bleidach werden zerstört, ein Turm in der Mitte stürzt ein. Die meisten Kunstschätze werden gerettet, darunter die Reliquie einer Dornenkrone.

2015 - In der schwedischen Sprache gibt es jetzt neben den Wörtern für "er" und "sie" offiziell ein geschlechtsneutrales persönliches Fürwort: "hen". Es beschreibt eine transsexuelle Person oder kann genutzt werden, wenn das Geschlecht egal oder unbekannt ist.

2010 - US-Präsident Barack Obama bekennt sich bei der Vorstellung seiner Weltraum-Pläne im Kennedy-Raumfahrtzentrum in Florida trotz massiver Sparzwänge zur bemannten Raumfahrt.

2002 - Der scheidende VW-Konzernchef Ferdinand Piëch präsentiert in Hamburg ein Einzylinder-Auto, das nur 0,89 Liter Diesel je 100 Kilometer verbraucht.

2000 - Mit einem Festakt wird das Staatliche Museum für Kunst und Design in Nürnberg eröffnet.

1955 - Der Handelsvertreter Ray Kroc eröffnet sein erstes "McDonald's"-Hamburger-Restaurant in Des Plaines (US-Bundesstaat Illinois). Damit wird er zum Gründer der weltweiten Fast-Food-Kette.

1945 - Britische Soldaten befreien das Konzentrationslager Bergen-Belsen.

1925 - Der wegen Mordes an 24 jungen Männern zum Tode verurteilte Serienmörder Fritz Haarmann wird in Hannover durch das Fallbeil hingerichtet.

1638 - Im südwestjapanischen Shimabara unterliegen Tausende mehrheitlich christliche Bauern und verbündete herrenlose Samurai den Truppen des Shogun. Das Blutbad von Shimabara beendet das "christliche Jahrhundert" in Japan.

GEBURTSTAGE

1960 - König Philippe (60), belgischer König seit 2013

1960 - Susanne Bier (60), dänische Filmregisseurin ("In einer besseren Welt")

1940 - Jeffrey Archer (80), britischer Schriftsteller ("Kain und Abel", "Das elfte Gebot") und Politiker, stellvertretender Vorsitzender der Konservativen Partei 1985-1986

1930 - Vigdis Finnbogadóttir (90), isländische Politikerin, Staatspräsidentin 1980-1996, erstes gewähltes weibliches Staatsoberhaupt der Welt

1920 - Richard von Weizsäcker, deutscher Politiker, Bundespräsident 1984-1994, Regierender Bürgermeister von West-Berlin 1981-1984, gest. 2015

TODESTAGE

1990 - Greta Garbo, amerikanische Filmschauspielerin ("Die Kameliendame", "Mata Hari", "Anna Karenina"), geb. 1905

1980 - Jean-Paul Sartre, französischer Philosoph und Schriftsteller ("Der Ekel", "Das Sein und das Nichts"), Literaturnobelpreis 1964, geb. 1905