Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. April 2020:

16. Kalenderwoche, 109. Tag des Jahres

Noch 257 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Aya, Wigo

HISTORISCHE DATEN

2018 - Das Weltraumteleskop "Tess" startet vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida zur Planetensuche ins All.

2015 - Vor der libyschen Küste kentert ein vollbesetztes Flüchtlingsboot. Nach Angaben des UNHCR sterben etwa 800 Menschen oder gelten als vermisst. 28 Menschen können gerettet werden.

2005 - In der Sixtinischen Kapelle in Rom beginnt das bis dahin größte Konklave zur Wahl des neuen Pontifex. 115 Kardinäle aus 52 Ländern entscheiden über den Nachfolger von Johannes Paul II..

1998 - Als zweitgrößtes Opernhaus Europas wird das Festspielhaus Baden-Baden eröffnet. Mit seinen 2500 Plätzen wird es nur von der Pariser Bastille-Oper übertroffen.

1985 - In der Ostsee stößt südlich der Schleimündung bei dichtem Nebel das Schnellboot "Elster" der Bundesmarine mit einem Fischkutter zusammen. Der Kutter sinkt, seine Besatzung wird geborgen.

1980 - Simbabwe, die letzte britische Kolonie in Afrika, wird unabhängig - fast 90 Jahre nach Beginn der britischen Kolonialherrschaft.

1955 - An der Konferenz von Bandung (Indonesien) (bis 24. April) nehmen Delegationen aus 23 asiatischen und 6 afrikanischen Ländern teil. Eines der Ziele ist das gemeinsame Vorgehen gegen den Kolonialismus.

1947 - Britische Truppen zünden auf der Nordseeinsel Helgoland 6700 Tonnen Munition. Die Operation "Big Bang" gilt als die bis dahin größte Sprengung mit konventionellen Mitteln. Ziel war, wichtige Militäranlagen zu zerstören. Die Insel war zu dem Zeitpunkt unbewohnt.

1906 - Ein Erdstoß der Stärke 8,3 erschüttert San Francisco, das Beben und die folgenden Brände verwüsten die Stadt. Nach verschiedenen Schätzungen werden zwischen 700 und 3000 Menschen getötet.

GEBURTSTAGE

1970 - Esther Schweins (50), deutsche Schauspielerin (Comedyreihe "RTL Samstag Nacht", ZDF-Krimiserie "Im Fadenkreuz")

1960 - Neo Rauch (60), deutscher Maler ("Etappe", "Das Blaue"), Protagonist der "Neuen Leipziger Schule"

1945 - Hartmut Griesmayr (75), deutscher Regisseur ("Tatort", "Der Alte", "Ein Fall für zwei")

1945 - Mats Ek (75), schwedischer Tänzer und Choreograph

1940 - Ira von Fürstenberg (80), deutsche Adelige, Schauspielerin und TV-Moderatorin

TODESTAGE

2019 - Siegmar Wätzlich, deutscher Fußballspieler, 24 Länderspiele für die Auswahlmannschaft der DDR, geb. 1947

2002 - Thor Heyerdahl, norwegischer Forscher und Ethnologe, "Kon-Tiki-Expedition", geb. 1914