Los Angeles (dpa) - Hollywood-Komikerin Melissa McCarthy (47) will sich zum vierten Mal von ihrem Mann Ben Falcone (44) Regie-Anweisungen geben lassen.

Nach den drei gemeinsamen Filmen "Tammy - Voll abgefahren", "The Boss" und "Life of the Party" steht nun die Action-Komödie "Super-Intelligence" an, wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet. Das Duo übernimmt auch die Produktion.

Die Story dreht sich um eine erfolgreiche Geschäftsfrau (McCarthy), die plötzlich mit Künstlicher Intelligenz konfrontiert wird. Die Dreharbeiten sollen im Juli beginnen. Dann läuft in Deutschland "Life of the Party" unter dem Titel "How to Party with Mom" an. Darin spielt McCarthy eine vom Ehemann verlassene Hausfrau, die sich zum Schrecken ihrer Tochter als Studentin einschreibt.