Berlin (dpa) - Manchmal wird die Fiktion von der Realität überholt: In dem südkoreanischen Katastrophenfilm "Pandemie" bricht unweit der Metropole Seoul in der Küstenstadt Bundang ein tödliches Virus aus. Es verbreitet sich durch die Luft, Panik bricht aus.

Eine Wissenschaftlerin und ein Rettungssanitäter müssen den Ursprung des Virus finden, damit ein Gegenmittel entwickelt werden kann. Es wird ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit.

- Pandemie, Südkorea 2013, 122 Min., FSK ab 16 beantragt, von Kim Sung-Su, mit Hyuk Jang, Soo Ae, Cha In-pyo.

© dpa-infocom, dpa:200730-99-977064/4

Pandemie