New York (dpa) - Der letzte Teil der Blockbusterreihe Die Tribute von Panem bleibt in der Erfolgsspur. Mockingjay - Teil 2 spielte in seiner dritten Woche an den Kinokassen in den USA und Kanada rund 18,6 Millionen Dollar (etwa 17 Millionen Euro) ein und bleibt damit auf dem ersten Platz, wie der Hollywood Reporter am Sonntag berichtete. In Deutschland läuft der Science-Fiction-Film mit Jennifer Lawrence ebenfalls bereits seit Mitte November.

Auf dem zweiten Platz der nordamerikanischen Kinocharts landete überraschend die neueingestiegene Horrorkomödie Krampus mit rund 16 Millionen Dollar. Der Film des Regisseurs Michael Dougherty ist in Deutschland seit der vergangenen Woche in den Kinos zu sehen.

Dahinter konnte sich in seiner zweiten Woche das Boxer-Drama Creed - Rocky's Legacy mit rund 15,5 Millionen Dollar auf dem dritten Rang halten. Der Film mit Sylvester Stallone soll ab Januar in Deutschland zu sehen sein.

Auch der neue James Bond-Film findet weiter Zuschauer. Spectre landete in seiner fünften Woche mit rund 5,4 Millionen Dollar auf dem fünften Platz - allerdings deutlich hinter dem Zeichentrickfilm Der gute Dinosaurier, der in seiner zweiten Woche auf 15,5 Millionen Dollar kam.

Bericht des Hollywood Reporter