Hörspiel und Roman

Heinz Strunk meldet sich zurück

Am Dienstag erscheint der neue Heinz-Strunk-Roman. Einen Tag zuvor veröffentlicht er ein Hörspiel. Darin geht es um den beschwerlichen Schaffensprozess zum nächsten Roman.

Von dpa 19.07.2021, 13:08
Der Autor und Humorist Heinz Strunk in Hamburg.
Der Autor und Humorist Heinz Strunk in Hamburg. Marcus Brandt/dpa

Hamburg - Der Hamburger Schriftsteller und Satiriker Heinz Strunk (59) hat ein Hörspiel über sein Leben veröffentlicht, das er unter anderem zusammen mit Bjarne Mädel, Charly Hübner, Lina Beckmann und Olli Schulz vertont hat.

Das Hörspiel „Der Blauwal“ sei im Grunde eine Zusammenfassung seines schriftstellerischen Lebens, sagte Strunk der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. „Die acht je 20-minütigen Stücke zeigen auf satirisch-humoristische Weise eine Woche im Leben eines Schriftstellers, der endlich das erste Kapitel abgeben soll“, so Strunk. Mädel ist dabei der Besitzer eines Cafés, Schulz der immer wieder störende Nachbar und Hübner der trinkfreudige Freund. Zusammen mit den acht Sprechern habe er rund ein Jahr an der Produktion gesessen. Das Hörspiel über den Weg zum „Opus Magnum“ - in Künstlerkreisen auch Blauwal genannt - ist am Montag veröffentlicht worden.

Am Dienstag bringt der Hamburger zudem im Rowohlt-Verlag seinen neuen Roman „Es ist immer so schön mit dir“ heraus, eine Art Liebesroman mit einer typisch strunkschen düsteren Facette - über die toxische Beziehung eines abgehalfterten Musikers mit einer erfolglosen, magersüchtigen Schauspielerin.