Was: Best of Lagerfeuer
Wann: 6. September, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)
Wo: Bühne am Le Frog im Stadtpark

Lagerfeuernächte sind am besten, wenn die Abende warm und die Musik gut ist. Auf die Temperaturen können die Veranstalter der Reihe "Best of Lagerfeuer" leider wenig Einfluss nehmen. Aber dass die Musik bei der kommenden Auflage am 6. September stimmt, dafür garantieren gleich zwei Bands. "Mylestone" bieten besten Soul, Rock und Blues, und auch Antje, Conny und Sammy, bekannt als Teile der Band "Noch ist Zeit", haben sich für diesen Abend vorgenommen, ihr Publikum zufrieden nach Hause gehen zu lassen. Der Eintritt zur Veranstaltung im Biergarten des Le Frog ist wie immer frei.

Die Sahnestücke aus fünf Jahrzehnten Pop, Soul und Blues picken sich die Musiker von Mylestone für ihren Auftritt am 6. September ab 20 Uhr am Ufer des Adolf-Mittag-Sees heraus. Schnörkellos pur, differenziert und authentisch verleihen sie so mancher Musikperle neuen Schimmer. Dabei reicht ihr Repertoire von grazil bis brachial, von funky bis folky. Der Groove der 1970er wird genauso wenig fehlen, wie ein Hauch von Woodstock. Nicht zu vergessen, die aktuellen Hits der Popwelt. Das Programm lebt von der unbändigen Spielfreude der beiden Künstler Danny Priebe und Jürgen Schienemann, von ihrer Liebe zum Detail und ihrem Können an den Instrumenten.

Die "Local Heroes" Antje, Conny und Sammy lassen dieses Mal ihre Bandkollegen von "Noch ist Zeit" zu Hause und bewaffnen sich in kleiner Dreierbesetzung mit Gitarre, Cajon und Mikrofon, um nach eigenen Angaben "die Welt für ein paar Stunden etwas besser zu machen". Mit Songs von Melissa Etheridge, Bryan Adams und vielen anderen kümmern sie sich liebevoll um das Fortbestehen des Rock’n’Rolls! Mit der kräftigen Stimme von Frontfrau Antje und die Lebendigkeit der Band steht dem perfekten Lagerfeuerabend musiktechnisch nichts mehr im Wege.

Bilder