Besetzt mit einem hochkarätigen Cast um Keira Knightley, Eva Mendes, Sam Worthington und Guillaume Canet erzählt " Last Night " die Geschichte einer modernen Beziehung : Lust und Vertrauen, Liebe und Täuschung – die Grauzonen der Treue münden in einen leisen, aber quälenden Verdacht, der sich in die Ehe zweier eigentlich sehr glücklichen Menschen einschleicht.

Michael und Joanna Reed ( Sam Worthington und Keira Knightley ) sind jung, und sie haben scheinbar alles, was man zu einem perfekten Leben braucht. Wäre da nicht dieser eine flüchtige Moment, in dem Joanna ihren Mann mit seiner neuen Kollegin Laura ( Eva Mendes ) beobachtet. Joanna kann sich nicht sicher sein, was sie gesehen hat. Aber sie beginnt zu zweifeln. Dann trifft sie ihren Ex-Lover Alex ( Guillaume Canet ) wieder – und merkt, dass sie sich nicht nur Michaels, sondern auch ihrer eigenen Gefühle nicht sicher sein kann …

Ist ein spontaner One-Night-Stand ein unverzeihlicher Vertrauensbruch ? Oder verrät man den Partner nicht viel eher, wenn man das wiederkehrende Gefühl für eine verflossene Liebe zulässt ? Mit " Last Night " erzählt Regisseurin Massy Tadjedin eine spannungsgeladene und intensive Story um Vertrauen, Täuschung und Begierde, die moralische Vorstellungen auf den Kopf stellt und das Fundament ins Wanken bringt, auf dem Beziehungen gemeinhin aufbauen.