Berlin l "I want to be daylight in your eyes - I want to be sunlight, only warmer": Nicht nur fast jedem, der zwischen 1988 und 1994 geboren ist, werden diese Textzeilen noch einfallen, sobald das Stichwort "No Angels" fällt. Fans haben jetzt erneut einen Grund zur Freude: Die Popstars-Castingband soll 2021 zurückkommen. 

Bereits im November wurden bei Spotify die Alben der No Angels veröffentlicht, fehlende Videos bei Youtube hochgeladen. Jetzt soll 21 Jahre nach der Bandgründung und 12 Jahre nach dem letzten Album das nächste Kapitel folgen: Die Rückkehr im Fernsehen.

Laut Medienberichten planen Sandy Mölling (39), Lucy Diakovska (44), Jessica Wahls (43) und Nadja Benaissa (38) ihre Rückkehr auf die Bühne mit einem Auftritt in einer großen Fernsehshow. Nur Vanessa Petruo (41) wird nicht dabei sein. Sie verließ die Band bereits 2003.

2003 lösten die No Angels sich zum ersten Mal auf, um 2007 ein Comeback zu starten und sich dann erneut zu trennen. Die Band arbeitet laut einem Bericht der „Bild“ an einem Comeback. Die erste Single soll der größte Hit „Daylight In Your Eyes“ werden, aufgenommen in einem neuen Sound.