Halle l Die Heavy-Metal-Band Judas Priest geht anlässlich ihres Bandjubiläums auf große Deutschland-Tour - und legt auch in Sachsen-Anhalt einen Stopp ein. Fünf Termine haben sich die Briten in Deutschland herausgepickt: Neben Oberhausen, Stuttgart, München und Frankfurt steht auch Halle (Saale) auf dem Terminkalender. Am Freitag, 10. Juli 2020, ist die britische Heavy Metal Band auf der Peißnitzinsel zu sehen.

Judas Priest gelten als lebende Metal-Legende. Seit knapp 50 Jahren ist die Band aus Birmingham mit wechselnder Besetzung unterwegs. In dieser Zeit wurden 18 Alben veröffentlicht. Allein der letzte Longplayer "Firepower" (2018) hielt sich wochenlang - nicht nur - in den deutschen Charts. Die Band gilt als eine der einflussreichsten in der Metal-Szene.

Tickets für das Konzert gibt es hier.