Sydney (dpa) - In der australischen Hauptstadt Canberra wird Weihnachten in diesem Jahr heller als sonst gefeiert. Einem Australier ist es nach Angaben des Guinness Buchs der Rekorde gelungen, mehr als eine halbe Million LED-Lichter an einem künstlichen Weihnachtsbaum anzubringen.

Dies sei Weltrekord, urteilte Guinness in einer Mitteilung am Freitag (Ortszeit). David Richards habe es geschafft, 518 838 Lichter an dem 21 Meter hohen Baum zu befestigen, hieß es. Für Richards ist es bereits der zweite Weltrekord. 2013 war es ihm nach Guinness-Angaben bereits gelungen, sein Haus mit mehr als 500 000 Lichtern weihnachtlich zu dekorieren.

Mitteilung Guinness

Bericht Canberra Times