Hamburg (dpa) - Der Tierpark Hagenbeck hat am Mittwoch eine Halloween-Party für seine Paviane ausgerichtet. Statt des normalen Frühstücks gab es für die 45 Affen gruselig geschnitzte Kürbisse, eine Vogelscheuche aus Stroh, kleine Tüten mit Nüssen und jede Menge Laub.

"Man sieht es den Tieren an, die haben auf jeden Fall jede Menge Spaß", sagte Tierpfleger Tobias Taraba. Die jüngsten Paviane im Tierpark Hagenbeck sind gerade erst zwei Wochen alt.