Baden-Baden (dpa) - Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz ist die Sportlerin des Jahres 2015. In der Wahl von über 3000 Sportjournalisten setzte sich die 29-Jährige hauchdünn vor Speerwerferin Katharina Molitor durch.

Rund 750 Gäste spendeten der Siegerin bei der 69. Gala im Kurhaus von Baden-Baden Applaus. Bei der WM in Peking hatte Schwanitz im Sommer 16 Jahre nach Astrid Kumbernuss wieder Gold für Deutschland geholt. Im Vorjahr war die mittlerweile zurückgetretene Ski-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch ausgezeichnet worden.