Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Drew Barrymore hat einen Taco-Kochkurs für den guten Zweck veranstaltet. Sie lud ihre Fans am Dienstag (Ortszeit) zu einer virtuellen Veranstaltung bei Instagram ein, für die ein Sponsor eine Million US-Dollar an die Organisation "No Kid Hungry" spende.

In dem rund 45-minütigen Live-Stream erklärte die 45-Jährige den Zuschauern auf Instagram Schritt für Schritt ihr Taco-Rezept und beantwortete deren Fragen. Bei dem Format Instagram Live werden die aktuelle Zuschauer-Zahl und Kommentare direkt angezeigt. Barrymores Video hatte bereits nach einigen Stunden mehr als 400.000 Aufrufe.

Zu ihrer Motivation sagte sie: "Ich denke, es ist wichtig, sich etwas auszusuchen, das einen wirklich anspricht." Schulessen sei dieses Thema für sie - schon bevor sie Kinder bekommen habe, sagte sie dem Sender CNN vor dem Stream. "Ich glaube sogar, es war der Anstoß, den ich brauchte, um dieses Bewusstsein und diese Sorge und Fürsorge zu haben, vielleicht bevor ich Mutter wurde." Barrymore hat zwei Töchter: Olive (7) und Frankie (6).

Instagram-Video von Barrymore