Berlin (dpa) - Der TV-Koch Ali Güngörmüs ("Grill den Profi") lässt sich gern von seiner Mutter bekochen. "Wenn ich am Sonntag bei der Mama bin, und die Mama kocht für mich, dann bin ich der glücklichste Mensch der Welt", sagte der 41 Jahre alte Sternekoch der "Gala".

Ansonsten kochten andere Frauen aber nicht für ihn: "Die trauen sich das nicht, selbst meine Schwestern nicht. Das ist eigentlich sehr, sehr traurig", berichtete der in der Türkei geborene Güngörmüs, der ein Restaurant in München hat.

Infos zu Güngörmüs