Köln (dpa) - "Es hat mir riesigen Spaß gemacht, bei "Let's Dance" dabei zu sein - aber vor allem wegen des Tanzens, nicht unbedingt wegen der Show", sagte Schauspielerin Ulrike Frank (51) der Deutschen Presse-Agentur in Köln.

An der Tanzshow hatte sie 2019 teilgenommen. Im RTL-Dschungelcamp, in dem schon einige ihrer GZSZ-Kollegen saßen, sieht sich daher auch eher nicht. "Nein. Meine Kernkompetenz ist nach wie vor die Schauspielerei. Und bei der bleibe ich auch", sagte Frank.

GZSZ