Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sucht einen Namen für einen Fuchs, der regelmäßig durch den Park seines Amtssitzes Schloss Bellevue in Berlin streift.

"Du¨rfen wir vorstellen? Der heimliche 'Schlossherr' von Bellevue, dem es im Park des Berliner Amtssitzes sichtlich gut gefa¨llt", schrieb Steinmeier auf seiner Instagram-Seite. "Eine Namenstaufe ist schon la¨nger fällig, daher unsere Frage an Sie: Wie soll unser Schlossfuchs heißen?" Aus allen Vorschla¨gen werde Steinmeier einen Namen auswa¨hlen, hieß es weiter.

© dpa-infocom, dpa:201228-99-834945/4

Aufruf auf Instagram