Energiewende im Harz

Erster Lichtblick für Solarstrom aus der Blankenburger Altstadt

Soll es bald möglich sein, in der denkmalgeschützten Blankenburger Altstadt Solaranlagen auf Dächern zu montieren? Bislang ist das verboten. Doch es kommt Bewegung in das Thema.

Von Jens Müller 17.11.2022, 19:21
Blick über die Dächer der Blankenburger Altstadt mit den Gebäuden der Stadtverwaltung an der Harzstraße im Vordergrund. In einem festgelegten Bereich dürfen aktuell keine Solaranlagen installiert werden.
Blick über die Dächer der Blankenburger Altstadt mit den Gebäuden der Stadtverwaltung an der Harzstraße im Vordergrund. In einem festgelegten Bereich dürfen aktuell keine Solaranlagen installiert werden. Archivfoto: Florian Waßmus

Blankenburg - Soll es künftig gestattet sein, Solaranlagen auf den Dächern in der Blankenburger Altstadt zu montieren? Diese Thema bewegt aktuell die politische Diskussion.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.