Bundestag

Abgeordnete aus dem Jerichower Land erfolgreich beim Verhandeln

Franziska Kersten wurde als SPD-Direktkandidaten des Wahlkreises Bördekreis-Jerichower Land in den Bundestag gewählt. Was hat sie bislang erreicht?

Von Thomas Pusch 04.10.2022, 08:30
Franziska Kersten hat ihr Büro im sechsten Stock eines neuen Gebäudes auf dem ehemaligen Mauerstreifen.
Franziska Kersten hat ihr Büro im sechsten Stock eines neuen Gebäudes auf dem ehemaligen Mauerstreifen. Foto: Thomas Pusch

Burg/Berlin - Volksstimme: Welche Schwerpunkte haben Sie in Berlin gesetzt, die auch die Börde und das Jerichower Land betreffen?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.