Burg (vs) l Der Appell vereinte Soldaten und Soldatinnen des Bataillons, die im vergangenen Jahr im Einsatz waren, in der Clausewitz-Kaserne in Burg.

Das Logistikbataillon 171 stellte 2020 etwa 180 Soldatinnen und Soldaten in die Einsatzgebiete Kosovo, Afghanistan, Mali und Nord-Irak ab, teilte Oberstleutnant Thomas Poloczek mit.

Das Bild zeigt Oberst Kai Häußermann (2.v.r.), Kommandeur der mobilen Logistiktruppen in der Streitkräftebasis (Erfurt), bei der Begrüßung der angetretenen Soldatinnen und Soldaten des Logistikbataillons 171, darunter auch der Bataillonskommandeur, Fregattenkapitän Michael Hinz (2.v.l.) Zurück sind auch das Ortsschild von Burg und die Landesfahne von Sachsen-Anhalt. Foto: Bundeswehr