Corona-Impfungen

Burg und Genthin: Boostern ohne Termin und nach fünf Monaten möglich

Neue Corona-Regeln im Landkreis Jerichower Land / 2G-Regel im Einzelhandel

07.12.2021, 17:43 • Aktualisiert: 07.12.2021, 18:05
Auffrischungsimpfungen sind seit 6. Dezember 2021 im Jerichower Land nach  fünf Monaten und ohne Termin möglich-
Auffrischungsimpfungen sind seit 6. Dezember 2021 im Jerichower Land nach fünf Monaten und ohne Termin möglich- Symbolfoto:Julian Stratenschulte/dpa

Burg/Genthin (pa) - Auffrischungsimpfungen – die sogenannten Booster – sind im Jerichower Land ab sofort bereits fünf Monate nach der Zweitimpfung gegen das Coronavirus Sars-CoV-2 möglich. Außerdem entfällt ab heute, 7. Dezember, die Terminpflicht. Die Impfpunkte in Burg und Genthin können somit auch spontan aufgesucht werden. Darauf weist die Kreisverwaltung hin. Bereits gebuchte Termine werden allerdings bevorzugt behandelt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<