Regeln

Corona bestimmt im Jerichower Land wieder Silvester

Zum zweiten Mal hintereinander sind zu Silvester wegen der Pandemie bestimmte Regeln zu beachten. Welche und wird wieder demonstriert?.

Von Thomas Pusch 30.12.2021, 14:41
Alte Vorräte dürfen angezündet werden, aber nur Silvetsre ab 18 Uhr bis 6 Uhr morgens.
Alte Vorräte dürfen angezündet werden, aber nur Silvetsre ab 18 Uhr bis 6 Uhr morgens. Foto: Tobias Kleinschmidt/dpa

Burg/Genthin - „Wo haben Sie denn Tischfeuerwerk?“ Der Mann in einem Burger Supermarkt hätte in anderen Jahren wohl nach Raketen und Knallern gefragt, doch deren Verkauf ist wie schon im vergangenen Jahr verboten. Mitte Dezember hat das der Bundesrat beschlossen. So sollen Unfälle verhindert, die knappen Kapazitäten in den Krankenhäusern geschont werden. Zum Jahreswechsel gelten noch andere Regeln.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 gratis testen

  Jetzt registrieren und 3 exklusive Volksstimme+ Artikel gratis lesen.               

Winter-Spezial

2 Monate Volksstimme+ zum Vorteilspreis von nur 2 €/Monat lesen.

6 Monate nur 3,99€/Mon 

Volksstimme+ im 1. Monat gratis  und anschließend 6 Monate zum Vorteilspreis lesen.              

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 8. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.