Wetter

Eilmeldung: Akute Gewitterwarnung für das Jerichower Land

Menschen, die im Landkreis Jerichower Land wohnen oder sich befinden, müssen am heutigen 4. August mit schweren Gewittern rechnen.

Von Sebastian Rose
Gewitter drohen im Jerichower Land.
Gewitter drohen im Jerichower Land. Symbolfoto: dpa

Burg - Der Deutsche Wetterdienst warnt Personen, die sich zurzeit im Jerichower Land aufhalten, vor akuter Gefahr: Starke Gewitter werden in der Zeit von 13.55 Uhr bis 14:45 Uhr am 4. August erwartet.

Laut dem Wetterdienst mit Nebensitz in Leipzig beträgt die Gefahrenstufe eine zwei von vier.

"Achtung! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden", heitß es von Seiten des Wetterdienstes.

Das ist bei Gewitter zu tun

"Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich", so der DWD weiter.

Am sichersten ist es, sich innerhalb von Gebäuden aufzuhalten. Wer während des Gewitters dennoch an der freien Luft ist, sollte sich von Bäumen fernhalten, sich in einen Graben bewegen und in die Hocke gehen, Kopf zur Brust angewinkelt.