Wahlitz (ks) l In Wahlitz hat am Donnerstag die Solaranlage auf dem Dach eines Stalls gebrannt. Arbeiter bemerkten den Rauch an den Solarpanelen und informierten die Feuerwehr. 25 Feuerwehrleute aus Gommern, Dannigkow, Menz und Wahlitz löschten den Brand schnell. Das teilte die Polizei am Freitag mit. 

Weder die Dachkonstruktion noch die Hühner, immerhin 20.000, kamen zu Schaden. Ursache des Brandes ist wahrscheinlich ein technischer Defekt. Die Polizei spricht von einem Schaden von rund 10.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.