Burg l Die Polizei sucht nach Einbrechern, die in Burg in ein Einfamilienhaus eindrangen und unter anderem Bargeld mitgehen ließen. Der Vorfall in dem Einfamilienhaus im Meisenweg soll sich bereits am 11. August zugetragen haben.

Wie die Polizei am Sonntagmittag meldete, muss der Einbruch in das Haus in der Zeit zwischen 10.30 und 13.30 Uhr passiert sein. Ersten Erkenntnissen zufolge gelangten der oder die Täter über die geschlossene Gartentür zur Terrasse des Hauses.

Zeugen, die in dem genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Burg unter 03921/92 00 zu melden.

Diebe auf Parkplatz

Ohne Spuren zu hinterlassen haben Diebe am Freitagabend auf dem Parkplatz an der Trogbrück bei Hohenwarthe-Siedlung eine Handtasche aus einem geparkten Auto gestohlen. An dem Pkw konnten durch die Polizei keinerlei Aufbruchspuren oder sonstige Einwirkungen von Gewalt festgestellt werden, erklärte ein Polizeisprecher am Sonntag.

Der Diebstahl soll sich am Freitag zwischen 20.30 und 22.30 Uhr ereignet haben. Der Pkw Skoda Fabia sei verschlossen gewesen. Aus dem Kofferraum sei eine Handtasche entwendet worden. Wie das Auto geöfnet wurde, ist derzeit noch ein Rätsel.

Hinweise zu dem Sachverhalt nimmt das Polizeirevier Jerichower Land unter 03921/9200 entgegen. Die Polizei weist darauf hin, dass keinerlei Wertgegenstände im Fahrzeug zurückgelassen werden sollten.