Sitzung mit Herausforderungen

Per strenger Corona-Einlasskontrolle zum Gommeraner Stadtrat

Für die Sitzung des Gommeraner Stadtrates galt am Mittwochabend ein strengeres Zugangsmodell. Konnten die entsprechenden Regeln erfüllt werden oder waren gesonderte Sitzplätze nötig?

Von Manuela Langner 09.12.2021, 15:30
Bei der Sitzung des Gommeraner Stadtrates reichte die Einhaltung  der üblichen Hygienevorschriften nicht aus aus.
Bei der Sitzung des Gommeraner Stadtrates reichte die Einhaltung der üblichen Hygienevorschriften nicht aus aus. Symbolfoto: imago images/Bihlmayerfotografie

Gommern - Maske auf, Hände desinfizieren, Eintrag in die Anwesenheitsliste: Das Prozedere sind die Gommeraner Kommunalpolitiker zu den Sitzungen ihrer Ausschüsse oder des Stadtrates seit langem geübt. Zur Sitzung des Stadtrates am Mittwochabend in der Versammlungsstätte am Volkshaus gingen die Hygienevorschriften noch einen Schritt weiter.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 gratis testen

  Jetzt registrieren und 3 exklusive Volksstimme+ Artikel gratis lesen.               

Winter-Spezial

2 Monate Volksstimme+ zum Vorteilspreis von nur 2 €/Monat lesen.

6 Monate nur 3,99€/Mon 

Volksstimme+ im 1. Monat gratis  und anschließend 6 Monate zum Vorteilspreis lesen.              

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 8. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.