Rückkehr zur Normalität

Ukrainische Flüchtlinge ziehen aus Ferienpark aus

Flüchtlinge aus der Ukraine haben ein Recht auf finanzielle Unterstützung. Der Landkreis hat einen siebenstelligen Betrag bereitgestellt.

Von Thomas Pusch 21.06.2022, 16:34
Die erste  Ankunftsklasse für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine in der Region war im April in Loburg gebildet worden. Nach den Sommerferien gilt auch für sie die Schulpflicht.
Die erste Ankunftsklasse für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine in der Region war im April in Loburg gebildet worden. Nach den Sommerferien gilt auch für sie die Schulpflicht. Foto: Stephen Zechendorf

Burg - Als Mitte vergangenen Jahres der Haushalt für den Landkreis aufgestellt wurde, konnte niemand ahnen, dass Flüchtlinge aus der Ukraine kommen würden, die finanziell unterstützt werden müssen. Per Eilentscheidung wurde das Geld bereitgestellt. Wie ist die Flüchtlingssituation im Jerichower Land?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.