Parey l Im Bereich der Pareyer Schleuse in der Baggerelbe ist am Sonntagnachmittag ein Ölteppich mit einer Ausdehnung von 10.000 Quadratmetern entdeckt worden. Ursache für die Verunreinigung des Gewässers ist ein undichtes Lagerschiff, wie die Polizei mitteilt. Die Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung des Ölteppichs verhindern, indem sie eine Ölsperre um das Schiff legte.

Der Betrieb der Paryer Schleuse musste vorübergehend eingestellt werden. Die Wasserschutzpolizei hat Ermittlungen wegen einer Gewässerverunreinigung aufgenommen.