Burg (rk) l Bei einem Verkehrsunfall in Burg im Jerichower Land ist ein 78-jähriger Mann am Montagvormittag schwer verletzt worden. Aus bisher unbekannten Gründen fuhr der Mann mit seinem Renault aus Richtung Grabow kommend, in die Gegenspur, ehe er von der Straße abkam und mit seinem Auto im Straßengraben landete. Dabei prallte der Mann mit seinem Auto gegen einen Baum.

Der 78-Jährige wurde schwer verletzt und in ein Klinikum nach Magdeburg gebracht. Die Ermittlungen zu der Unfallursache dauern an.