Burg (dpa) l Ein 49 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Unfall in Burg im Landkreis Jerichower Land schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, übersah ein 25 Jahre alter Autofahrer den Radfahrer am Donnerstagnachmittag beim Abbiegen.

Der Radfahrer versuchte noch zu bremsen, geriet aber ins Rutschen, stieß dann seitlich mit dem Auto zusammen und stürzte. Er wurde in ein Krankenhaus gefahren.